Trier

Liebe Freunde der Kleinen Fluchten

wir dürfen wieder für euch da sein!

(jedenfalls ein bisschen…)

Ab Montag dürfen wir Termine anbieten und jeweils ein Haushalt darf das Geschäft betreten:

Wir können euch also endlich wieder beraten!

Natürlich müssen die geltenden Hygienevorschriften eingehalten werden.

Ruft uns an oder schreibt eine Mail mit Terminwünschen, eurer Mobilnummer und was ihr braucht. So können wir besser abschätzen wie viel Zeit eingeplant werden muss und ggf. schon mal etwas vorbereiten.

Ihr könnt natürlich auch weiterhin Sachen bei uns per Telefon oder Mail reservieren und abholen.

Wir sind ab dem 01.03.21 wie folgt für euch da:

Montag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr 

      Wir wünschen euch trotz allem einen schönen Start in den Frühling.

Bleibt gesund!

Das Team von Kleine Fluchten Trier 


 

Kleine Fluchten in Trier, dass sind über 300 Quadratmeter, auf denen unser Sortiment Kleine Fluchten Trier, Bekleidunggroßzügig präsentiert wird. Viel Raum geben wir dem Bereich Schuhe. Hier kann man verschiedene Modelle auf Passform und Eignung überprüfen. Schlafsäcke und Isomatten können natürlich Probe gelegen werden. Selbstverständlich bieten wir auch genügend Raum, um unsere Zelte in Ruhe aufbauen zu können.

Kleine Fluchten Trier, Schuhe

Das Geschäft im Margaretengässchen (direkt neben dem Kaufhof-Parkhaus) ist nur wenige Meter von der Porta Nigra entfernt. Es liegt etwa genau in der Mitte zwischen den Haltestellen Porta Nigra und Treveris, an letzterer hält so ziemlich jede Trierer Buslinie.

 

Ab einem Einkauf von mehr als 50 Euro erstatten wir Ihnen gegen Vorlage des Parkscheins die Kosten für eine Stunde Parken im nebenan gelegenen Kaufhofparkhaus.